Tag-Archive for » actress «

Wednesday, January 21st, 2009

Juliane Kammerl

Jahrgang 1983
Spielalter 18-30
Größe 164 cm
Haare braun, schulterlang
Augen braun
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch
Konfektion 36/38
Führerschein Klasse 3

Juliane Kammerl - Vita

Besondere Fähigkeiten

Dialekte Bayrisch
Sportarten Fitness, Yoga, Pilates, Schwimmen, Ausdauer, Schwertkampf, Qi Gong, Judo, Aikido
Gesang 4 Jahre klassischer Gesangsunterricht (Alt und Sopran)
Banderfahrung im Bereich Hiphop, Rock, Metal, Folk
Leadgesang in bekannter Mittelalterband
Elektronische Projekte mit eigener dt. und engl. Lyrik
Tanz Ausdruck, Hiphop
Instrumente Schalmei und Rauschpfeife, Flöten (Blockflöte, Tin- und Low-Whistle), Klavier (8 Jahre), Perkussion

Ausbildung

2003 Allgemeine Hochschulreife (1,6)
2004-2007 Staatlich anerkannte Schauspielschule Schauspiel München

Film

2002 Tatort „Totentanz“, Regie: Thomas Freundner, Rolle: Satanistin
2006 Kurzfilm „Im Affekt“, Regie: Max Fey HFF, Rolle: Kara
2008 Otello Werbung, Regie: Vodafone, Rolle: Mainpart
2008 „Bloody Monster“, Regie: Mitternachtsfilm (Markus Wimberger und Frens Mike), Rolle: Tina

Theater

2006 I hired a contract killer, Regie: Gisela Maria Schmitz / TamS München, Rolle: Sprecher
2006 Ernst Jandl Projekt, Regie: Jürgen Schlachter / Schauspiel München, Rolle: Diverse
2006 Die Weibervolksversammlung, Regie: Herbert Müller / Schauspiel München, Rolle: Praxagora
2007 Uraufführung „Herr Bello und das blaue Wunder, Regie: Christian“Schidlowsky / Drehbuch: Paul Maar und Ulrich Limmer /Schloss Maßbach / Stadttheater Fürth, Rolle: Huhn, Camilla, Polizistin
2008 Aperitif mit dem Teufel, Regie: Florian Weber/ Theater und so fort, Rolle: Lilith
2008 Der Föhn – die Bestie, Regie: Werner Winkler / Drehleier München, Rolle: Bayr. Kellnerin
2008 Tintenblut, Regie: Luisa Brandsdörfer / Badische Landesbühne, Rolle: Tante Elinor, Violante

Sonstiges

2008 Veröffentlichung des Albums „Schwarze Kunst“
2008 Deutschlandtour mit der Mittelalterband „Des Teufels Lockvögel“

Vorsprechrollen (u.a.)

Johanna von Orleans, Rolle: Johanna (Friedrich Schiller)
Die Brunnennymphe, Rolle: Kellnerin Anni (Herbert Rosendorfer)
Baum und Bank, Rolle: Lilli (Lisa Witasek)

Agentur: Künstlervermittlung ZAV (ehemals ZBF)
Georg-Habel-Str. 5, 81241 München
Fon (089) 381 707-0/DW-10,12,13,17,19 / Fax DW -38, www.kuenstlervermittlung.de

Neue Agentur - ab sofort vertreten durch
RAKETE Management
schauspielervermittlung & management
Rütgerweg 4 I D-22763 Hamburg
Fon +49 (0)40 880 11 03 I Fax +49 (0)40 880 11 13
Heimeranstr. 26 I D-80339 München
Fon +49 (0)89 973 977 12 I Fax +49 (0)89 973 977 13
Mob +49 (0)172 40 33 745

www.rakete-management.de

Download Vita als PDF

Category: Uncategorized |  Tags: , , , , , , , | Comments off
Wednesday, January 21st, 2009

“Das Mark aus dem Leben saugen, heißt nicht, am Knochen zu ersticken.”

Robin Williams in “Der Club der toten Dichter” (1989)

“Ich war überqualifiziert und unterfordert, oder war es umgekehrt?”

Michael Douglas in “Falling Down” (1993)

“Keine Vergangenheit, keine Zukunft, nur eine hungrige Gegenwart.”

Three Times (2004)

Category: Uncategorized |  Tags: , , , , , , , , | Comments off
Wednesday, January 21st, 2009

“Sucking all the marrow out of life doesn’t mean choking on the bone.”

Robin Williams in DEAD POETS SOCIETY(1989)

„I was overqualified and unchallenged, or was it the other way round?“

Michael Douglas in  Falling Down (1993)

“No past, no future, just a hungry present.”

Three Times (2004)

Category: Uncategorized |  Tags: , , | Comments off